Anleitung zur Erarbeitung

Aus PaedPsychWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 10: Zeile 10:
* Wählen Sie einen möglichst kurzen und treffenden '''Titel''' für Ihren Beitrag und übertragen Sie ihn in das PaedPsychWiki - die Anleitung dazu finden Sie auf der [http://paedpsych.jku.at/wiki/Hilfe:Hilfe Hilfeseite].
* Wählen Sie einen möglichst kurzen und treffenden '''Titel''' für Ihren Beitrag und übertragen Sie ihn in das PaedPsychWiki - die Anleitung dazu finden Sie auf der [http://paedpsych.jku.at/wiki/Hilfe:Hilfe Hilfeseite].
-
* Lassen Sie Ihren Text einen Tag "ruhen", überprüfen und überarbeiten Sie ihn zumindest einmal. Verlinkungen sollten erst nach einer ersten Überarbeitung durchgeführt werden. '''Ausnahme: Fachbegriffe!'''  
+
* Lassen Sie Ihren Text einen Tag "ruhen", überprüfen und überarbeiten Sie ihn zumindest einmal. [[Verlinkungen]] sollten erst nach einer ersten Überarbeitung durchgeführt werden. '''Ausnahme: Fachbegriffe!'''  
* Für '''Fachbegriffe''' sollten Sie stets eine eigene Seite erstellen, indem Sie den Begriff in Ihrem Text in doppelte eckige Klammern setzen, wodurch ein Link zu einer leeren Seite hergestellt wird. Nach Abschluss Ihrer Bearbeitung geben Sie auf dieser Seite - falls sie nicht schon existiert! - eine knappe Definition mit Quellenangabe.
* Für '''Fachbegriffe''' sollten Sie stets eine eigene Seite erstellen, indem Sie den Begriff in Ihrem Text in doppelte eckige Klammern setzen, wodurch ein Link zu einer leeren Seite hergestellt wird. Nach Abschluss Ihrer Bearbeitung geben Sie auf dieser Seite - falls sie nicht schon existiert! - eine knappe Definition mit Quellenangabe.

Version vom 19:15, 25. Mär. 2009

Diese Hinweise zum Abfassen von Texten sind kein festgeschriebenes Prozedere, sondern sollen nur Hilfestellung für das Vorgehen liefern.

  • Erarbeiten Sie zunächst den gesamten Stoff eines Kapitels.
  • Fertigen Sie einen gut verständlichen Text zu dem/den zugeordneten Abschnitt/en dieses Kapitels an, wobei Sie auf zusätzliche Quellen zurückgreifen können. Schreiben Sie nur vollständige Texte und zitieren Sie möglichst wenig wörtlich. Wichtig: Belegen Sie alles nach den Richtlinien zu den Quellenangaben Daher findet sich am Ende jeder Seite verpflichtend eine Aufstellung der "Verwendeten Literatur".
  • Strukturieren Sie den Text durch Absätze und Überschriften, nutzen Sie die Hervorhebung weniger aber zentraler Begriffe durch Fettdruck. Lassen Sie sich zuerst immer eine Vorschau zeigen, bevor Sie die Seite endgültig sichern. Beobachten Sie die von Ihnen erstellten Seiten durch ein Häkchen am Ende der Seite.
  • Wenn ein Artikel zu umfangreich wird (Faustregel: mehr als zwei Bildschirmseiten zu scrollen), teilen Sie ihn in sinnvolle Einzelseiten auf.
  • Wählen Sie einen möglichst kurzen und treffenden Titel für Ihren Beitrag und übertragen Sie ihn in das PaedPsychWiki - die Anleitung dazu finden Sie auf der Hilfeseite.
  • Lassen Sie Ihren Text einen Tag "ruhen", überprüfen und überarbeiten Sie ihn zumindest einmal. Verlinkungen sollten erst nach einer ersten Überarbeitung durchgeführt werden. Ausnahme: Fachbegriffe!
  • Für Fachbegriffe sollten Sie stets eine eigene Seite erstellen, indem Sie den Begriff in Ihrem Text in doppelte eckige Klammern setzen, wodurch ein Link zu einer leeren Seite hergestellt wird. Nach Abschluss Ihrer Bearbeitung geben Sie auf dieser Seite - falls sie nicht schon existiert! - eine knappe Definition mit Quellenangabe.
  • Kleinere Korrekturen wie Rechtschreib- oder Tippfehler von fremden Beiträgen können jederzeit durchgeführt werden - größere Bearbeitungen stets in Absprache mit den AutorInnen!


Verwendete Literatur

Richtlinien zu den Quellenangaben

Persönliche Werkzeuge