>

Das Lernen unterstützen mit Lernpostern


Robert Löffelholz, Elke Pletzer, Lars Witte:


Flechsigs Gˆttinger Katalog Didaktischer Modelle
Unterrichtsmethode 15:

Lernnetzwerk

 


15.1 Kennzeichen eines Lernnetzwerkes

Die Lerner erzeugen meist über innovative Praxisbereiche neues Wissen und vermitteln dieses wechselseitig mit Hilfe von vielfach schriftlichen Mitteilungen.

Es handelt sich um eine offene Vereinigung bei der jeder Gebender und Nehmender ist und wechselseitige Hilfe bzw. Unterstützung als Voraussetzungen angesehen werden. Die Vereinigung besitzt keinen hierarchischen Aufbau.

Beispiele: Vereine, Genossenschaften, die z.B. durch "Tips" in Vereinszeitschriften praktische Erfahrungen weitergeben (Prinzip der Uneigennützigkeit).


15.2 Didaktische Prinzipien


 

15.3 Phaseneinteilung


15.4 Weiterführendes