Das Lernen unterstützen mit Lernpostern


logologo


Moderierte Gruppenposterpräsentation

Diese Präsentationsform ist eine Verbindung mehrerer Präsentationstechniken:

Lernziele im Rahmen der Lehrerausbildung:

Evaluationskriterien

Voraussetzungen:


Beispiel
Planung einer Unterrichtseinheit im UV "Statistische Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft"

Themenfestlegung
Die geisteswissenschaftlichen Methoden der Erziehungswissenschaft

Organisation
(nach Organisation innerhalb der Lehrveranstaltung)

Moderator (gemeinsam mit Teilnehmern)

Detailplanung
(kann nur anhand einiger Punkte angedeutet werden)

Moderator legt mit den Teilnehmern gemeinsam fest:


Die Ergebnisse einer Evaluation dieser Präsentationsmethode im Rahmen einer studieneinführenden Lehrveranstaltung zeigen überwiegend positive Stellungnahmen, wobei die im Vergleich zu anderen Präsentationsformen geforderte Eigenaktivität begrüßt wird.


©opyright Werner Stangl, Linz 1997.
Permission is hereby granted to use this document for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the article is used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror this document on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the permission of the author. Please mail:
jku@stangl.eu . This page belongs to "Werner Stangls Arbeitsblätter": http://paedpsych.jk.uni-linz.ac.at/INTERNET/ARBEITSBLAETTERORD/Arbeitsblaetter.html

(Aktualisiert am Mittwoch, 16. April 1997)