Schulentwicklung durch Schulprofilierung?

Projektbearbeitung
Herbert Altrichter
Martin Heinrich
Birgit Mitterhumer
Ulrike Prexl-Kraus

Kooperation mit der Pädagogischen Akademie des Bundes in Oberösterreich (Prof. Dr. Ewald Feyerer, Prof. Mag. Dr. Erwin Gierlinger, Dipl.-Päd. Eva Prammer-Semmler, Prof. Dr. Katharina Soukup-Altrichter)

Dauer
2006 – 2008

Kurzbeschreibung
„Schulprofilierung“ ist ein wesentliches Instrument und Ergebnis der Politik der Schulautonomisierung, die seit 1993/94 als erste Ausprägung der 2. Welle der Schulmodernisierung nach dem 2. Weltkrieg die bildungspolitische und schulentwicklerische Aufmerksamkeit in den deutschsprachigen Schulsystemen entscheidend geprägt hat.
In diesem Forschungsprojekt wurden die Veränderungen der inner- und überschulischen Governance (Steuerung im erläuterten Sinn) im Zuge von Prozessen der Schulprofilierung unter folgenden Fragestellungen untersucht:
• Durch welche innerschulischen und ev. überschulischen Prozesse erarbeiten Schulen „Schulprofilierungen“ mit unterschiedlichen „Profilierungsinhalten“?
• An welchen Gestaltungs- und Evaluationskriterien orientieren sich die Profilierungsprozesse?
• Wie verändern sich im Zuge solcher Prozesse Arbeitsweise, Struktur und Funktion von Einzelschulen?
• Wie verändern sich im Zuge solcher Prozesse Arbeitsweise, Struktur und Funktion von anderen Systemmitspielern aus dem Bereich der intermediären und zentralen Ebenen des Bildungssystems? In welcher Weise verändert sich dadurch die ‚Governance‘ im Schulsystem?
• Lassen sich in Hinblick auf unterschiedliche „Profilierungsinhalte“ unterschiedliche Prozesse und Ergebnisse von Profilierungsvorgängen beobachten?
Methodisch wurde ein Fallstudienansatz gewählt, der 8 Schulfallstudien auf der Basis von Qualitativen Interviews und Dokumentenanalysen umfasste.

Auftraggeber/Förderung
Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank

Publikationen und Dokumente
Altrichter, H. & Soukup-Altrichter, K. (2008). Changes In Educational Governance Through More Autonomous Decision-Making and In-School Curricula? In: International Journal of Contemporary Sociology 45, 2, 33 – 49.
Altrichter, H., Heinrich, M. & Soukup-Altrichter, K. (2010). Schulentwicklung durch Schulprofilierung? Zur Veränderung von Koordinationsmechanismen im Schulsystem. Wiesbaden: VS (in Vorb.)