Presse & PR

Kindergarten bringt Kindern aus benachteiligten Familien weniger als erwartet

Im Forschungsprojekt "Migration und Mehrsprachigkeit in der österreichischen Schule" wurden Kindergartenbesuchsquoten zwischen österreichischen Bundesländern und Herkunftsgruppen sowie nach sozialem Hintergrund verglichen. Die Unterschiede gestalten sich überraschenderweise anders als erwartet. Die Besuchsdauer der Zweiten Generation unterschiedlicher Herkunftsgruppen variiert bei Weitem weniger als jene zwischen den Bundesländern innerhalb der Herkunftsgruppen. Ebenso wurde bei einer Analyse der Bildungsstandarddaten [...]
By Roman Langer | Presse & PR
DETAIL

Österreichs Schulen auf dem Prüfstand – Nationaler Bildungsbericht 2015 bereitet wissenschaftliche Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der Schulen auf

Das Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens (BIFIE) präsentierte kürzlich den Nationalen Bildungsbericht Österreich 2015. Über 50 Expertinnen und Experten aus den 16 wichtigsten österreichischen Forschungsinstituten haben Österreichs Bildungslandschaft genauer unter die Lupe genommen. Mit dem Nationalen Bildungsbericht (NBB) 2015, welcher die dritte Ausgabe dieser Reihe ist, veröffentlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Analysen […]

By Roman Langer | Presse & PR
DETAIL

Roman Langer über Bildungsungleichheit

In Schweden laufen doch auch keine Dummköpfe rum. Im einem neuwal.com-Interview sprach Jürgen Klatzer am 2. Februar 2015 mitRoman Langer über die Ursachen und Auswirkungen der Bildungsungleichheit: Pannen bei der Zentralmatura, Kritik an der Neuen Mittelschule und tiefe ideologische Grabenkämpfe um die Gesamtschule charakterisieren den Bildungsdiskurs in Österreich. Trotz ausführlicher Debatten rund um PISA-Ergebnisse und Lehrer_innenausbildung [...]
By admin | Presse & PR
DETAIL

Es war nicht zu erwarten, dass die Neuen Mittelschulen alle anderen überflügeln

Linzer Pädagogikprofessor Altrichter fordert, dass Bifie-Daten über Bildungsstandards auch unabhängigen Forschern zugänglich gemacht werden müssen derStandard.at: Hätten die diesmal bei der Testung der Bildungsstandards in Englisch in der achten Schulstufe – also in den vierten Klassen der AHS-Unterstufen, Haupt- und Neuen Mittelschulen – erstmals eigens ausgewiesenen Neuen Mittelschulen (NMS) nicht deutlich besser abschneiden müssen als [...]
By admin | Presse & PR
DETAIL

Abteilung für Pädagogik und Pädagogische Psychologie
Altenberger Straße 69, A-4040 Linz-Auhof Österreich
Telefon: +43 (0) 732 24 68 / 7240 | Fax: +43 (0) 732 24 68 7280

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do 8.00 - 15.30 Uhr
Fr 8.00 - 12.00 Uhr