Fachbereichsbibliothek

BIBLIOTHEKSORDNUNG

Öffnungszeiten der Bibliothek aussen

In der vorlesungsfreien Zeit beachten Sie bitte mögliche kurzfristige Änderungen!

Bericht über die Evaluierung der Fachbibliothek Pädagogik und Psychologie der Johannes Kepler Universität Linz

VORBEMERKUNG

Die Bestände der Institutsbibliothek des Instituts für Pädagogik und Psychologie können  zum überwiegenden Teil an Studierende und allgemeine BenutzerInnen entliehen werden. Die Bücherentlehnung bzw. –rückgabe erfolgt elektronisch und kann nur zu den Bibliotheks-Öffnungszeiten vorgenommen werden.
Wegen einer Entlehnung am Standort "Philosophie" kontaktieren Sie bitte das Sekretariat Institut für Philosophie und Wissenschaftstheorie (PHIL), Standort: Freistädter Straße 315, 1. OG Telefon: 0732-2468-7191 oder 7105.

LEIHFRIST

Die Leihfrist beträgt 33 Tage, es sind maximal 6 Bücher (DiplomandInnen, DissertantInnen: 10 Bücher) entlehnbar.
Vormerkungen sind (telefonisch oder über die UB-Homepage) möglich. Der Interessent wird per e-mail verständigt sobald das vorgemerkte Buch verfügbar ist. Es ist dann innerhalb von einer Woche abzuholen.

ENTLEHNBAR - NICHT ENTLEHNBAR

Nicht entlehnbar sind jene Bücher, die mit dem Klebeetikette "nicht entlehnbar" auf dem Buchdeckel versehen sind. Darüber hinaus sind Handbücher, Lexika, Beihefte, Zeitschriften und je 1 Exemplar der Diplomprüfungsliteratur und der Schulbücher ebenfalls nicht entlehnbar.

ENTLEHNBERECHTIGUNGEN

Der Entlehn-Ausweis (Studienausweis, Keplercard oder Entlehnkarte) muss bei der Entlehnung vorgelegt werden. Der Benutzer muss vor dem ersten Entlehnvorgang in der Hauptbibliothek registriert werden.

SANKTIONEN


Mahn- und Überschreitungsgebühren sind in der Hauptbibliothek zu bezahlen. Grobe Verstöße gegen die Bibliotheksordnung werden mit einsemestriger Bibliothekssperre belegt.

Nützliche Hinweise

Alles zum Thema Wissenschaftliche Literatur
Diese site versammelt jetzt die wichtigsten Grundlagen für das Arbeiten mit wissenschaftlicher Literatur, die man im Bereich der Sozialwissenschaften - insbesondere im Bereich der Pädagogik und Psychologie - benötigt.