Wie trage ich ein Projekt ein?

Projektmerkmale Bitte jedes Projekt mindestens nach folgenden Merkmalen beschreiben (darüber hinaus ist Individualität natürlich möglich und erwünscht. Die Darstellung sollte aber nicht zu umfangreich sein. Zusatzinformationen können als eigene Dokumente zum Anklicken angefügt werden):
  • Titel
  • Projektleitung, Projektkoordination - Namen mit Link zur Institutshomepage
  • Dauer
  • Kurzbeschreibung (in der Regel etwa eine ½ Seite)
  • Auftraggeber/Förderung
  • Publikationen und Dokumente
  • Optional: Link zu einer externen Projektseite
Praktischer Tipp: Es empfiehlt sich, den kompletten Text in einem Textverarbeitungsprogramm ohne Formatierungen anzulegen und ihn dann einfach in die entsprechenden Felder zu kopieren. Formatierungen sollten immer mit dem Editor des CMS vorgenommen werden. Projekteintrag anlegen
  • Auf den Link "Projekteintrag" klicken.
  • Im neuen Fenster den zugesendeten Benutzernamen und das Passwort eingeben.
  • In das Titelfeld den Titel des Projekts schreiben.
  • In das große Feld den Projekttext (nach der internen Institutsvorgabe) schreiben. Dieses Feld kann rechts unten beliebig vergrößert werden. Der Text kann mit den oben zur Verfügung stehenden Funktionen (Schriftformatierung, Links. etc.) angereichert werden - beim Überfahren mit der Maus öffnet sich ein Alert mit Erklärung). Rechts in der ersten Symbolzeile kann durch einen Klick auf der Rich Editor zu/abgeschaltet werden, der mehr Formatierungsmöglichkeiten bietet. Unter dem Fragezeichen-Icon in der zweiten Menü-Zeile verbirgt sich ein Hilfedatei für den Editor. Übrigens: Unter dem Omega-Symbol verbergen sich die Sonderzeichen.
  • Rechts die relevanten Kategorien anklicken.
  • Optional: Rechts unter "Post Tags" Schlagworte kommagetrennt eingeben - dient der Indexierung in Suchmaschinen.
  • Optional: Abstract in das entsprechende Feld "Auszug" eintragen - dient der Indexierung in Suchmaschinen.
  • Optional: Diskussion und/oder Tracebacks erlauben/verbieten.
  • Optional: Autor auswählen.
  • Auf das blaue Feld "Veröffentlichen" klicken.
Medien einfügen Oberhalb der Symbolreihe des Texteditors besteht die Möglichkeit, Medien wie Bilder , Dokumente (pdf-Dateien, Word-Dateien, Powerpoint etc.) , Musik oder sonstige Dateien von einer URL, vom eigenen Rechner oder aus der schon vorhandenen Mediendatenbank einzufügen. Die entsprechenden Alerts sind in der Regel selbsterklärend: Zuerst "Mediadateien von deinem Computer hinzufügen - Wähle die Dateien zum Upload aus - Datei wählen", dann nach dem Hochladen im neuen Altert "Titel (unter dem ist die Datei dann verlinkt!), Beschriftung, Beschreibung eingeben - URL steht dann schon in dem Feld drinnen!" und auf "In Artikel einfügen klicken". Danach natürlich den Artikel "Sichern" bzw "Aktualisieren". Hinweis: Darauf achten, dass die Dateinamen keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen und keine Umlaute bzw. kein scharfes S enthalten bzw. dass sie eine den Regeln entsprechende Endung (z.B. .doc, .pdf, .gif, .jpg usw.) besitzen. Hinweis: Der Upload und das Einfügen von Medien wurde ab der Version 3.5 des CMS stark vereinfacht, wobei es nunmöglich ist, zu einem Artikel einfach per drag&drop jedes Medium zu einem Projekteintrag hinzuzufügen! Unterseiten anlegen (derzeit obsolet)
  • Links im "Menü Artikel" auf "Add New" klicken.
  • Ablauf wie oben bei Projekteintrag.
  • Nicht vergessen: Auf das blaue Feld "Veröffentlichen" klicken.
  • Oben auf "View Post" klicken.
  • Den URL der Seite kopieren.
  • Auf die Hauptprojektseite zurückgehen.
  • Gewünschten Linktext eingeben, diesen auswählen und oben auf das Kettensymbol klicken.
  • Im Fenster (Alert) den kopierten Link eingeben.
  • Auf "Einfügen" klicken.
  • Auf das blaue Feld "Veröffentlichen" klicken.
Eintrag überarbeiten
  • Ablauf wie unter Projekteintrag und direkt die Änderungen vornehmen.
  • Auf das blaue Feld "Aktualisieren" klicken.
Projekteintrag löschen
  • Das eingetragene Projekt nach der Anmeldung aufrufen.
  • In der rechten Spalte unter "Veröffentlichen" gibt es dazu mehrere Optionen:
    • Status von "Veröffentlicht" auf "Außenstehender Review" oder "Entwurf" stellen.
    • Sichtbarkeit von "Öffentlich" auf "Passwortgeschützt" oder "Privat" stellen.
    • Radikalmethode: "In den Papierkorb legen" anklicken. Dann bleibt das Projekt so lange im Papierkorb, bis dieser vom Admin geleert wird. Nach der Leerung gibt es kein Zurück 😉
Empfohlen wird, ein Projekt, das nicht mehr in der Chronik auftauchen soll, einfach auf "Privat" zu stellen, denn dann ist es jederzeit wieder aktivierbar. Status des Projekts: Laufende und abgeschlossene Projekte Bei jedem Projekt je nach Status die Kategorie "Laufende Projekte" oder "Abgeschlossene Projekte" auswählen. Tipp Es empfiehlt sich, die Eingaben durch einen Klick auf "Veröffentlichen" oder "Aktualisieren" zwischenzuspeichern - erfolgt teilweise automatisch und die Uhrzeit der letzten Speicherung wird jeweils unter dem Eingabefeld angegeben. Diese Anleitungsseite sollte im Hintergrund geöffnet bleiben - Klick auf den oben genannten Link öffnet automatisch eine neue Seite! Auch beim Anlegen von Unterseiten empfiehlt sich mit getrennten Browserfenstern zu arbeiten. Hinweis Neue Kategorien können nur vom Admin angelegt werden.